Orden der Geusen

Tag der offenen Tür

 

Die Jugendgruppe des Zugvogel dt. Fahrtenbund e.V. veranstaltet am Samstag, den 24. August 2019 ab 12 Uhr ein Sommerfest und lädt interessierte Jungen und Jugendliche, sowie deren Eltern zum Tag der offenen Tür ins das Jugendheim auf der Dorotheenstraße 114 (gegenüber der Freizeitanlage) in Lohberg ein.

Bei Spielangeboten, Hüpfburg, Grillstand und Lagerfeueratmosphäre bietet sich die Gelegenheit, sich über die Jugendgruppe zu informieren, Bilder von den Sommerfreizeiten zu sehen und mit den Gruppenleitern ins Gespräch zu kommen.

Der Jugendbund Zugvogel, welcher vor einigen Jahren das Jugendheim des ehemaligen Jugendbundes „Der Sonne entgegen“ in Lohberg übernahm, unternimmt Freizeiten (Fahrten), Wanderungen, Ausflüge, Kanufahrten, Spielenachmittage, Zeltlager, Naturerlebnisse, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, musische Förderung (musizieren, zeichnen, schreiben) und bildet vor allem Freundschaften – die oft ein Leben lang halten! Mitmachen kann jeder Junge ab dem 9. Lebensjahr. Eltern die eine Jugendgruppe für ihren Sohn suche die mehr bietet als vor der Glotze oder der Spielekonsole zu hängen sind bei den Zugvögeln genau richtig.

Der Zugvogel, Deutscher Fahrtenbund e.V. ist eine Wandervogelgemeinschaft, die in der Tradition der Deutschen Jugendbewegung steht. Der Zugvogel bekennt sich zur absoluten Gewaltlosigkeit und ist weder parteipolitisch, religiös oder in anderer Form gebunden und ist Mitglied in den Stadtjugendringen Dinslaken und Essen. Die Jugendfahrten sind keine Pauschalreisen in abgeschottete Hotelburgen und so erleben die jungen Zugvögel dabei so manches Abenteuer.

Die Gruppenleiter des Fahrtenbundes, der sich u.a auch für den Naturschutz einsetzt und eine eigene Totholzhecke auf dem eigenen Gelände betreibt, zeigt auch Bilder von seinen diesjährigen Sommerfreizeiten im Spessart und der Schweden-Großfahrt. Über drei Wochen hat eine Jugendgruppe des Zugvogels die schwedischen Seen mit dem Kanu erforscht und ist mit Rucksäcken durch die naturbelassene Landschaft des Dalslandes bis hin zum Vätternsee gewandert.

Weiter Beitrag

© 2019 Orden der Geusen

Thema von Anders Norén